antifa-rundbrief

Informationen der VVN–BdA Landesvereinigung Schleswig-Holstein e.V.

2017

Aktuelle Ausgabe: Antifa-Rundbrief Nr. 95 (2/2017)

Friedensbündnisse rufen zu Ostermärschen auf • Aus dem Inhalt: Kommentar: AfD – keiner Aufregung wert? • Sie ist der gute Geist der Sinti und Roma • Frau Petry zog es in „unser Land, unsere Heimat“ und sie landete vor Schloss und Riegel • Kai Degenhardts Lieder gegen den rechten Aufmarsch • Schleswiger Richter kandidiert für die AfD • Auf Spurensuche in der neuen Heimat • Ich kam als Gast in euer Land gereist… • Ostermarsch 2017 in Schleswig-Holstein und Hamburg • Notizen von der Nordkonferenz der VVN-BdA 2017 • Solidaritätsbesuch bei einem jungen Juden aus Afghanistan • Menschenrechtspreis von Pro Asyl für Wolfgang Seibert • Termine


Ältere Ausgaben:

2017

Antifa-Rundbrief Nr. 94 (1/2017)

Für ein friedliches und solidarisches Miteinander im Neuen Jahr • Aus dem Inhalt: Kommentar: Das neue Jahr fängt nicht gut an – aber wie endet es? •Reisegruppe aus Schleswig-Holstein auf Gedenkstättenfahrt • 23. Friedensratschlag in Kassel Für Frieden, Abrüstung und soziale Gerechtigkeit • Einladung zur Antifaschistischen Nordkonferenz • „Rassenfrage“ statt Klassenfrage • Unsere Alternative heißt Solidarität • Bundeskongress • Termine

2016

Antifa-Rundbrief Nr. 93 (4/2016)

Friedensdemonstration in Berlin am 8.10. • Aus dem Inhalt: Kommentar: Nach dem 3. Oktober 2016 • Vor 80 Jahren – Internationale Brigaden an der Seite der Spanischen Republik • AfD unerwünscht • Sinti und Roma eröffnen Infocenter in Kiel • Kiel-Gaarden bekommt einen Anni-Wadle-Weg • Wedel hat endlich einen Puttener Weg • Frøslev und Harrislee – Orte der gemeinsamen Erinnerung • Aufstehen gegen Rassismus I-III • Nachruf: Lisa Staack • Termine


Antifa-Rundbrief Extra Ausgabe zum Antikriegstag 2016

Antikriegstag 2016 – Kriegsgefahr heute größer denn je • Der Aufruf zur Demonstration: Die Waffen nieder, Kooperation statt NATO-Konfrontation, Abrüstung statt Sozialabbau • Friedensdemonstrationen am Ort der „Kriegsführung“ • Bundeswehr und NATO: Krieg beginnt an Rhein und Ruhr  • Termine

Antifa-Rundbrief Nr. 92 (3/2016)

Erinnerungsarbeit und Geschichtspolitik • Aus dem Inhalt: Kommentar: Zum Beispiel Alexander Gauland • Würdige Gedenkveranstaltung in Gudendorf • Neumünster: „Die Stadt hat die Nazis satt“ • Seid wachsam… • Friedenswoche in Eckernförde erfolgreich • „Aufstehen gegen Rassismus! Deine Stimme gegen die AfD“ • Lübeck „Der Tag der Bundeswehr“ – Unter dem Motto „kein Werben fürs Sterben“ • Norddeutsche Naziszene trifft sich in Koberg im Kreis Hrzgt. Lauenburg • Friedensbewegung macht mobil • Deportationen von Sinti und Roma  • Termine • Kontakt

Antifa-Rundbrief Nr. 91 (2/2016)

Bundesweite Kampagne gegen Rechts eröffnet • Aus dem Inhalt: Kommentar: Aus Angst vor der AfD weiter nach rechts? • 23. Nordkonferenz 2016 in Heideruh • Ostermärsche 2016 • Ein Platz für Flüchtlinge. Kein Platz für Nazis! • Neue Anfänge nach 1945? • Außerordentlicher Bundeskongress der VVN-BdA • Termine • Kontakt


Antifa-Rundbrief Nr. 90 (1/2016)

2016 – Jahr solidarischer Aufnahme der Flüchtlinge und des Kampfes für Beendigung der Kriege • Aus dem Inhalt: Die Grenzen des Erträglichen sind längst überschritten • Trauer um Dr. Gerhard Hoch und Manfred Fackel • Sinti und Roma zeichnen Marianne Wilke aus • Bürgerentscheid in Wedel gegen Flüchtlingsunterkunft abgewehrt • Friedenspolitische Forderungen 2016 • VVN-BdA im Fokus des Verfassungsschutzes – ein Ende in Sicht? • Gedenkstätte Gudendorf arbeitet ihre Geschichte auf • Gelesen und empfohlen • Termine • Kontakt


2015

Antifa-Rundbrief Nr. 89 (4/2015)

Unsere Vereinigung wird weiter gebraucht – mehr denn je • Aus dem Inhalt: Rassisten und Nazis entgegentreten – Refugees welcome • Wahlergebnisse auf der Landesdelegiertenkonferenz 2015 • Flüchtlinge im deutschen Herbst • Nachruf für unseren Friedensfreund Dr. Peter Strutynski • Nach dem Brandanschlag – Flensburg gegen Fremdenhass • Gedenkstunde auf dem Ehrenfriedhof • „Kinder und Enkel von Verfolgung und Widerstand“ im Norden • Zum nächsten Sommerfest sehen wir uns wieder • Anti – TTIP Demo macht Mut • Enttäuschung über Ablehnung des Kirchenasyls im Hamburger Michel • Termine

Antifa-Rundbrief Nr. 88 (3/2015)

Brandgefährlich • Aus dem Inhalt: Wedel hat einen Puttener Weg • Geschichtswettbewerb „Eine Spur für Deinen Ort“ • NATO missbraucht Kieler Woche zur Kriegshetze • Als die Befreiung nach Flensburg kam • Der 8. Mai in Elmshorn -70 Jahre Selbstbefreiung • Sonja Stein feierte ihren 90. Geburtstag • Schicksale sowjetischer Kriegsgefangener • Rechtsrock • Termine

(Antifa-Rundbrief Nr. 87 (2/2015)

Marianne Wilke erhält das Bundesverdienstkreuz • Aus dem Inhalt: Kommentar: Tröglitz nur die Spitze eines Eisbergs • Ostermärsche 2015 in Schleswig- Holstein • Deutsch – dänische Demonstration in Flensburg • Wedel: Rund 200 Friedensdemonstranten und ein Friedensfest auf der „Batavia“ • Wir trauern um unsere Kameradin Alice Bringmann • AfD – keine Alternative für Deutschland • Befreiung von Faschismus und Krieg • Kulturministerin Spoorendonk stellt neues Landesgedenkstättenkonzept vor • Spurensuche im Kreis Pinneberg und Umgebung • Termine

(Antifa-Rundbrief Nr. 86 (1/2015)

Liebe Flüchtlinge, willkommen in Deutschland! Rassismus bekämpfen, wo immer er sich zeigt! • Aus dem Inhalt: Kommentar: Pegida – wer steckt dahinter ? • Verdrängte Geschichte – die 999er • Protest gegen versuchte Einschüchterung von Antifaschisten • Sicherer Luftraum • 10 Jahre VVN-BdA Gruppe Lübeck/Lauenburg • 21. Friedensratschlag in Kassel • Neofaschismus-Ausstellung • Termine


2014

Anfifa-Rundbrief Nr. 85 (4/2014)

Überfall auf Landesbüro der Sinti und Roma • Aus dem Inhalt: Kommentar: Der Kampf um die Köpfe • Auf Sylt wurde eine Gedenktafel enthüllt • Mitgliederversammlung der LAGSH • Schluss mit Ritualen!? • Hetze gegen Flüchtlinge eine scharfe Abfuhr erteilt • Interkulturelle Woche in Neumünster • Tage der Demokratie • Deutsche Hitlergegner als Opfer des Stalinterrors • Interview mit Hans Coppi • AfD hetzt gegen Antifaschistisches Ferienheim „Heideruh“ • Großes Interesse an unserer Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ • Termine

Anfifa-Rundbrief Nr. 84 (3/2014)

Jüdische Gemeinde Pinneberg gewährt Kirchenasyl Aus dem Inhalt: Kommentar: Nach der EU- Wahl • After „Club88“ Party • Projekttage in Lübeck • Die neue Version unserer Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ • Bundeskongress der VVN-BdA • Gedenktafel in Elmshorn fordert „Erinnern für die Zukunft“ • Eindrücke vom Aktionstag in Riesa • Termine

Anfifa-Rundbrief Nr. 83 (2/2014)

Wählt Antifaschisten ins Europäische Parlament Aus dem Inhalt: Kommentar: Wenn man Faschisten gewähren lässt • Antifaschistische Nordkonferenz in „Heideruh“ – Was tun gegen Rückkehr des Krieges in die Politik ? • Wedel gedenkt der ermordeten Sinti und Roma • Zukunft der Gedenkstätten • Antifaschistische Nordkonferenz in „Heideruh“ • Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ wird runderneuert • Rundgang zu den Stolpersteinen • Ostermärsche im Norden • Termine

Anfifa-Rundbrief Nr. 82 (1/2014)

Es wird höchste Zeit Grundgesetz einhalten NPD-Verbot durchsetzen Aus dem Inhalt: Kommentar: Kommentar: Große Koalition ohne Opposition? • Es ist nicht nur Krieg, wenn Bomben fallen • Spurensuche – eine interaktive Webseite • 10. November 2013: Elmshorn gedenkt der Opfer der Shoa • 20 Jahre friedenspolitischer Ratschlag • Termine2013

Anfifa-Rundbrief Nr. 81 (4/2013)

Eindrücke von der Landesdelegiertenkonferenz der VVN/BdA Aus dem Inhalt: Kommentar: Asylpolitik – von Weltoffenheit keine Spur • NPD bekommt wieder Wahlkampfkosten vom Staat • Antifaschistische Prominenz zu Gast auf dem Wasserturmfest der DKP in Elmshorn • Flensburg: Mahnmal für die Opfer des Naziregimes • Idee der Wedeler VVN-BdA-Gruppe lebhaft begrüßt • Anders als Du glaubst • Mahnmal für 1001 ermordete Patientinnen und Patienten einer „Heilanstalt“ • Hände weg von Syrien – Verhandeln statt bomben

Antifa-Rundbrief Nr. 80 (3/2013)

Zeitzeugenarbeit in Schleswig-Holstein Aus dem Inhalt: Kommentar: Waren Befürchtungen der Antifaschisten übertrieben • Film- und Diskussionsabend zum Tag der Befreiung • Friedensprozess einleiten • Eine Erfolgsgeschichte geht weiter • Kurzer und knapper Blick nach Kiel • Filmabende aus der Reihe “Bibliothek des Widerstands”

Antifa-Rundbrief Nr. 79 (2/2013)

Wir können sie stoppen – Wir haben sie gestoppt! Kein Nazi-Aufmarsch in Lübeck! aus dem Inhalt: Kommentar: Ohne Verbot am Ende? • Überfall auf DGB-Kundgebung und versuchter Waffendiebstahl • Eindrücke der 8. Landesgedenkstättentagung Schleswig-Holstein • Am Tag gegen Rassismus • Neonazis kandidieren im Kreis Pinneberg • Ostermärsche 2013 • Die NPD ist Pleite: darf sie deshalb legal bleiben? • NSU: Spuren in den Norden?

antifa-rundbrief 78 (1/2013)

Vor 80 Jahren übernahmen die Faschisten die Macht “Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg” aktueller denn je! aus dem Inhalt: Kommentar: 80 Jahre danach: Aus der Geschichte noch immer • nichts gelernt – Der 19. Friedenspolitische Ratschlag in Kassel – 65 Jahre gegen Faschismus und Krieg – “… hat keine Rechte auf Menschenrechte” Im März eskalierte eine nicht angemeldete Demonstration gegen einen in Leck wohnenden verurteilten Sexualstraftäter, der seine Strafe verbüßt hatte – 20 Jahre nach den Brandanschlägen in Mölln – NSU suchte auch nach Terrorzielen in Schleswig-Holstein

2012

antifa-rundbrief 77 (10/2012)

Runder Tisch mit Ministerin Anke Spoorendonk in Kiel Diskussion über Gedenkstättenarbeit neu eröffnet

aus dem Inhalt: Kommentar: Bundesinneminister will kein NPD-Verbot, weil er negative wirtschaftliche Auswirkungen befürchtet!?! • Wedel: Neue Gedenktafel am KZ-Gedenkstein • Responsibility to protect – Schutzverantwortung der UNO • Offener Brief: Kieler ÄrztInnen schreiben an den Kieler Oberbürgermeister wegen der Lieferung von – bei HDW gebauten – U-Booten an Israel • Buchtipp: “Skandale in Schleswig-Holstein” • “Kinder des Widerstandes” – Die zweite Generation • 65 Jahre VVN-BdA: Eine gemeinsame Veranstaltung der Kreisvereinigung Pinneberg mit der Landesvereinigung Schleswig-Holstein • Opfer von Neonazis will nicht schweigen • VVN-BdA trauert um Nadja Kleinholz

antifa-rundbrief 76 (7/2012)

VVN-BdA erstmals auf dem Schleswig-Holstein-Tag In drei Tagen 486 Unterschriften für NPD-Verbot

aus dem Inhalt: Wer schützt uns vor dem Verfassungsschutz? • Waffenkontrollgesetz: Deutsche Waffen in Krisengebiete – jetzt völlig legal? • Ausstellung “Neofaschismus in Deutschland” in Norderstedt • Nazidurchmarsch in Hamburg-Wandsbek scheitert am konsequenten Widerstand • Neumünster: Bunt statt Braun – Ein voller Erfolg! • Kein Krieg im Nahen Osten! • VVN-BdA S.-H. trauert um Erna Umland

antifa-rundbrief 75 (3/2012)

“Rechtsaußen bleibt draußen” NPD-Provokationen zum 1. Mai in Neumünster

aus dem Inhalt: Kommentar: “Gelobt sei unsere freie Presse” – wie Presse und Politik Neonazis unterstützen • NPD-Verbot jetzt: Aktuelle Kampagnen-Nachrichten • Naziaufmarsch in Lübeck verhindert • Aufruf zur Gedenkfeier “Blumen für Gudendorf” • Pinneberg: Wahlausschuss stimmte gegen NPD-Kandidaten • Happy Birthday: VVN-BdA wird 65 Jahre alt • “Zukunft braucht Erinnerung” – Gedenkstätten gründen Landesarbeitsgemeinschaft • “Weil wir Frieden wollen…” – Ostermärsche im Norden

antifa-rundbrief 74 (1/2012)

NPD-Verbot: Jetzt aber richtig! Auch in SH: Die dritte Phase der NoNPD-Kampagne unserer VVN-BdA ist angelaufen

aus dem Inhalt: NPD-Verbot: Jetzt aber richtig! • Kommentar: NPD verbieten – Verfassungsschutz abschaffen • Terrorstrukturen auch in Schleswig-Holstein? • Sonderteil: Neonazi-Schrecken in SH • UMBRUCH – Die Politik in die eigenen Hände nehmen • Der Widerstand begann nicht erst 1933: “Elmshorner Arbeiterinnen und Arbeiter im Politischen Widerstand 1914-1935″ • Abschied von Franz-Josef Degenhardt • Quo vadis Extremismusklausel? • Termine: Nordkonferenz, Lübecker Aufruf

2011

antifa-rundbrief 73 (10/2011)

VVN-BdA: Landesdelegiertenkonferenz 2011: Viele Arbeitsaufträge für den neuen Vorstand

aus dem Inhalt: Bericht über die Landesdelegiertenkonferenz 2011 • “Spitzelmangel” beim Bundesamt für Verfassungsschutz • Bildband: Nachdenken über die Zukunft des Erinnerns • Kiel: Ein Platz für Ernst Busch – Wem gehört die Welt? • Buchbesprechung: “Autonome Nationalisten” • Hiroshima-Gedenken: Nacht der 100000 Kerzen • 10 Jahre Krieg in Afghanistan – Bilanz und Anklage

antifa-rundbrief 72 (7/2011)

Tut was!” 5404 Stellungnahmen zum NPD-Verbot an Innen- und Rechtsausschuss des Landtags Schleswig-Holstein übergeben

aus dem Inhalt: Zehn Jahre Gedenkstätte Ahrensbök • “Schulfrei für die Bundeswehr” – Friedenserziehung stärken! • Eindrucksvolle Mahn- und Gedenkveranstaltung: Aus der Geschichte für die Zukunft lernen • Neofa-Ausstellung auch in Schleswig und Süderbrarup erfolgreich! • Die neuen Verteidigungspolitischen Richtlinien Mai 2011

antifa-rundbrief 71 (4/2011)

Trauer um Fritz Bringmann Fritz Bringmann, der Widerstandskämpfer gegen den Faschismus und Ehrenvorsitzender der VVN-BdA Schleswig-Holstein ist gestorben.

aus dem Inhalt: Wieder da: Landesgedenkstätten-Tagung in Malente • Bittere Nachlese: Naziaufmarsch in Lübeck • Wichtig: Ostermärsche 2011 in Zeiten weltweiter Umbrüche • Gelungen: Einsteigerseminar der VVN-BdA • Bitter: Wie NPD und andere Neonazis die Jugend gewinnen wollen • und vieles mehr

antifa-rundbrief 70 (1/2011)

Wie vor 65 Jahren: Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!

aus dem Inhalt: Herrschende Parteien haben ein Akzeptanzproblem • Gegen Nazistrukturen in Ratzeburg und anderswo! • Wanderausstellung in Flensburg: Die Rote Kapelle – Widerstand gegen die NS-Herrschaft • Ansturm auf Neofaschismus-Ausstellung in Eckernförde

2010

antifa-rundbrief 69 (10/2010)

Naziaufmarsch in Neumünster endete am Bahnhofsausgang Neumünster: ein absoluter Reinfall für die schleswig-holsteinische Naziszene

aus dem Inhalt: Naziaufmarsch 21.8. Neumünster: “Demokraten bringen uns den Volkstod” • Die größte Ant-Nazi-Demo, die Bargteheide je erlebte • Wiedereröffnung der historischen Halle im Marine-Ehrenmal – • zweifelhafte Verwischung von Täter- und Opferperspektiven • Wanderausstellung “Sonderzüge in den Tod” • Ab sofort auch in Schleswig-Holstein ausleihbar: Ausstellung “Neofaschismus in Deutschland”

antifa-rundbrief 68 (7/2010)

NoNPD Internet-Kampagne abgeschlossen Mehr als 5000 Stellungnahmen für ein NPD-Verbot abgegeben….

aus dem Inhalt: “Einspruch” gegen Versuche erneuter Geschichtsfälschung • Friedenspolitischer Ratschlag Schleswig-Holstein: Den Krieg in Afghanistan beenden – zivil helfen • Naziaufmarsch am 27.3. in Lübeck verhindert! • Frauen und Mädchen in der rechtsextremen Szene • Neonazis im Kreis Herzogtum Lauenburg: Antifaschismus als kommunale Aufgabe

antifa-rundbrief 67 (3/2010)

Die Nordkonferenz 2010 Ein Diskussionsforum für AntifaschistInnen

aus dem Inhalt: Ostermarsch 2010 in Kiel und Wedel! • 65 Jahre nach Kriegsende: Vom Umgang mit Faschismus und • Antifaschismus durch Politik und Wirtschaft • Solidarität mit dem Buchladen Zapata in Kiel • Buchvorstellung: Der Sinto Walter Winter überlebte den Holocaust

antifa-rundbrief 66 (1/2010)

Aktueller den je: Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus Grußwort zum Jahr 2010 des Landesvorstands

aus dem Inhalt: Die “Zukunftskommission” der VVN-BdA in Schleswig-Holstein nimmt ihre Arbeit auf • Extremismusbekämpfung: Koalition gibt Flankenschutz für Rechts • “Wissenschaft an der Grenze” – eine längst fällige Aufarbeitung • VVN-BdA Gruppe Lübeck/Lauenburg feierte 5-jähriges Bestehen • Neofaschismus: Rückblick auf 2009

2009

antifa-rundbrief 65 (10/2009)

Nach den Wahlen Die Rolle der NPD bei den Bundestags- und Landtagswahlen vom 27. September

aus dem Inhalt: Halbzeit bei unserer NoNPD-Kampagne • Rote Karte für braune Sprücheklopfer in Nordfriesland • Der Antikriegstag 2009 in Schleswig Holstein • Schleswig-Holstein arbeitet seine “braune Ära” auf

antifa-rundbrief 64 (7/2009)

Pinneberg bleibt nazifrei Rund 5.000 Antifaschisten erteilten Neonazis eine Abfuhr

aus dem Inhalt: 70 Jahre danach – Gedanken zum Antikriegstag • Kein Nazihaus in Ratzeburg • Schluss mit der Nazigewalt in Neumünster! • “Stolpersteine”: Erich-Mühsam-Preis für Gunter Demnig • Rechtsextremismus und globale Krise des Kapitals • Richtungskämpfe in der NPD

antifa-rundbrief 63 (4/2009)

Keine Stimme den Nazis, weder im Parlament noch auf der Straße Überall regt sich Widerstand gegen die Kandidaturen von NPD und DVU

aus dem Inhalt: Über 3000 Menschen gegen den Naziaufmarsch in Lübeck! • Neonazis setzen auf die Jugend • Antifaschistische Stadtrundgänge der VVN-BdA in Wedel • Herausforderungen: Rückblick auf die Antifaschistische Nordkonferenz im Februar • Kappelner Bürger wehren sich: “Runder Tisch gegen Neonazis” entsteht

antifa-rundbrief 62 (1/2009)

Den Neonazis entschlossen entgegentreten! Deshalb: “nonpd – NPD-Verbot jetzt!”

aus dem Inhalt: Weitere Zunahme rechter Gewalttaten • NPD-Offensive im nördlichen Schleswig-Holstein • Der imperiale Krieg in Afghanistan – mit der Bundeswehr • Die Welt nach Bush – Friedlicher? Gerechter? Ökologischer? • 70. Jahrestag der Reichspogromnacht eindrucksvoll begangen • Neue Namen braucht das Land: Anstoß zur Umbenennung und Erinnerung an die Novemberrevolution ist gelungen

2008

antifa-rundbrief 61 (10/2008)

Rechte im Kreis Pinneberg rühren sich Nazifahnen in Barmstedt und Zeltlager der NPD-Jugend in Appen

aus dem Inhalt: NPD-Offensive im nördlichen Schleswig-Holstein • Kein Kölsch für Nazis • Antikriegstag: Aus der Geschichte nichts gelernt • Gerhard Moss: “Ich habe alles miterlebt” – zum 70. Jahrestag der Reichspogromnacht • Flensburger Sinti in der NS-Zeit: Abgeschoben, deportiert, ermordet

antifa-rundbrief 60 (7/2008)

Anschlag auf jüdischen Gebetsraum in Pinneberg Nazis drohten: Ihr werdet keine Ruhe mehr haben

aus dem Inhalt: Zwei NPD-Abgeordnete in Schleswig-Holstein sind zwei zuviel • Jugend feierte in Barmstedt Rock gegen rechts • Eindrücke vom 3. Bundeskongress der VVN-BdA • Protestaktion gegen den Einzug des NPD-Abgeordneten im lauenburgischen Kreistag • Im Kieler Rathaus ist kein Platz für die NPD • Sommerfest der Jüdischen Gemeinde Bad Segeberg – Mitglieder der VVN-BdA Pinneberg feierten mit • Polizeigewalt öffentlich machen

antifa-rundbrief 59 (4/2008)antifa-rundbrief 59-2008-apr

Ostern 2008: Unser Marsch bleibt eine gute Sache

aus dem Inhalt:CDU /CSU schützen die NPD • Unter dem Motto „Pinneberger Kameradschaft stilllegen – Keine Toleranz für Faschisten“ • Wir können sie stoppen – Kein Naziaufmarsch in Lübeck • Abschied von Siegfried Nieswandt • Großes Interesse an Antifaschistischen Stadtrundgängen • Fritz Bringmann feierte seinen 90. Geburtstag • Erfreuliches aus Kappeln • Der aufhaltsame Aufstieg der Neonazis! • 88 Fragen und Antworten zur NPD • Neues von der Westküste • Besuch von Herrn Bringmann bei den „Wilden Kerlen“ • Nordkonferenz Februar 2008

2007

antifa-rundbrief 58 (12/2007)

Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Der Aufbau einer neuen Welt des Friedens und der Freiheit ist unser Ziel.

aus dem Inhalt:Innenminister auf gefährlichem Kurs • Antifaschistischer Ratschlag Schleswig-Holstein • Wechsel im Landesvorstand der VVN-BdA • Ein Dorf zeigt Mut • Gedenktafel „Rotsteinhaus“ in Quickborn eingeweiht • „Antifaschismus ist mehr als eine Gegenbewegung“! • Auslandseinsätze beenden! • Erfolgreiche Demonstration in Neumünster • Nordkonferenz 2008 • Kiel. Carl-Peters- Straße umbenannt

antifa-rundbrief 57 (9/2007)

Lübeck sagt Nazis den Kampf an

aus dem Inhalt:Stolpersteine der politischen Kultur • Wie der neofaschistischen Gefahr begegnet werden kann • Neue Stolpersteine in Kiel, Lübeck, Flensburg, Neumünster, Elmshorn und Sylt • Die erste neue Synagoge in Schleswig-Holstein nach 1945 • Probelauf für die Kommunalwahl 2008 • Wie aus den NS-Führern wieder brave Bürger wurden • Kinder- und Jugendparlament ist dabei • Denk mal • Maro Temm bis Dezember 2007 einzugsfertig • 15-jähriger Schüler sammelte mehr als 60 Unterschriften für ein NPD-Verbot

antifa-rundbrief 56 (4/2007)

Lübeck sagt Nazis den Kampf an

aus dem Inhalt: Oettinger nur die Spitze des Eisbergs • Neofaschistische Kriminalität nimmt zu • Aberkennung von Ehrenbürgerschaft beantragt • Mit Krieg ist kein Frieden zu schaffen • Kieler Universität distanziert sich von „Euthanasie-Kinderarzt“ • Brief unserer Kameradin Emmi Burmeister • Frauentag in Kiel • Antifaschistischer u. friedenspolitischer Ratschlag • Quickborn unterm Hakenkreuz • VVN-BdA trauert um drei ihrer Aktivsten

antifa-rundbrief 55 (1/2007)

Unbeirrbar weiter gegen Krieg und Faschismus

aus dem Inhalt: Bedenkliche Rechtsentwicklung in Deutschland • NPD-Verbot jetzt • Das Untergrundarchiv des Warschauer Ghettos • Juden in Flensburg • Gedenkkreuz für ein Opfer des Nazi-Terrors in Moorkaten • Nordkonferenz 2007 • Esther Bejarano – immer eine Reise wert • Lübeck unterm Hakenkreuz • DGB-Chef für Verbot der NPD • Jeder Stein ein Schicksal – weitere Stolpersteine in Schleswig-Holstein • Gedenkstätte Ahrensbök ausgezeichnet • Ignorieren? Intervenieren? Sich engagieren!

2006

antifa-rundbrief 54 (8/2006)

Die Waffen nieder! Stoppt den Krieg in Nahost Forderungen des Zusammenarbeitsausschusses der Friedensbewegung Schleswig-Holstein

aus dem Inhalt: Kein Schlussstrich per Schlusspfiff! Antworten zu Fragen von Patriotismus und Internationalismus nach der Fußball-WM • Der Landesverband der NPD und seine Tätigkeiten • Es bleibt dabei: In Kiel ist kein Platz für Nazis • NPD-Funktionär wegen Körperverletzung verurteilt • Gegen Nazis auch in Dänemark: Demo in Svendborg

antifa-rundbrief 53 (4/2006)

Wir können sie stoppen! Demonstration gegen den Naziaufmarsch in Lübeck am 1. April 2006

aus dem Inhalt: Kommentar: Rechtsruck • Die Akte Gudendorf darf nicht geschlossen werden • Früherer schleswig-holsteinische SPD-Abgeordnete steht in Italien wegen Kriegsverbrechen vor Gericht • Lebendige Klezmer-Musik und der “Nachschlag für eine Gestorbene” • Freisprüche für Nazischläger – Amtsgericht und Staatsanwaltschaft verharmlosen rechte Gewalt • Zwei Ostermärsche in Schleswig-Holstein