Archiv für das Schlagwort Veranstaltung

Rassismus bedeutet Demokratieabbau, Kriegsvorbereitung und sozialeUngleichheit! Wie hängt das zusammen?

Der Rassismus (oder auch: die Rassenideologie) ist ein sehr altes Beispiel einer Ideologie, bereits in der Antike belegt. Seine fürchterlichsten Auswirkungen zeigten sich seit 1933, als er im faschistischen Deutschland zur Regierungspolitik wurde.
Obwohl »Rassen« und ihre Unterschiedlichkeit wissenschaftlich niemals erwiesen werden konnten, diente  der Rassismus als Rassenwahn seither doch als Instrument einer konservativ-nationalistischen Politik und …

... weiterlesen »

Gedenkversammlung am Stolperstein für Richard Minkwitz an seinem 83.Todestag

Alle Reinfelder sind eingeladen, zum Gedenken an Richard Minkwitz und zur Erinnerung an sein Schicksal Blumen niederzulegen.
Richard Minkwitz, Landarbeiter aus Reinfeld, war Anfang September 1933 von der Gestapo auf Anordnung des Stormarner Landrates Dr. Bock von Wülfingen in sogenannte „Schutzhaft“ genommen worden, weil er Kommunist war. Am 7. September 1933 musste der Reinfelder Polizist …

... weiterlesen »

Antikriegstag Flensburg

Gedenkveranstaltung mit Anke Sporendonk Ministerin für Justitz, Kultur und Europa

... weiterlesen »

Antikriegstag Lübeck

Programm
Infostände verschiedener Friedensorganisationen
Antikriegslieder
von erich mühsam und anderen – vorgetragen von Lars Horst
Rolf Becker
rezitiert Texte um ca. 18.00 uhr
gegen den krieg für den Frieden und hält einen redebeitrag zur aktuellen situation
Antikriegstags-Flyer Lübeck

... weiterlesen »

Die Neujustierung der deutschen Außenpolitik: Auf dem Weg zur Europäischen Militärunion?

Veranstaltung zum Antikriegstag
Die Neujustierung der deutschen Außenpolitik
Auf dem Weg zur Europäischen Militärunion?
Die NATO stationiert Truppen unweit der russischen Grenze, die Bundeswehr nimmt teil, und Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigt eine massive Aufstockung des deutschen Militärhaushalts an: Es sieht nicht gut aus für den Frieden in Europa.
Sogar Außenminister Frank-Walter Steinmeier spricht von “Säbelrasseln und Kriegsgeheul”; der Leiter …

... weiterlesen »

Rechtspopulismus als Strategie und Ideologie – Wie ist die Lage in Schleswig-Holstein? Wie umgehen mit der AfD?

Mit:
Tim Gijsemans, Referent „Regionales Beratungsteam gegen Rechts Schleswig-Holstein“ Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher DIE LINKE. Schleswig-Holstein
In Europa haben rechtspopulistische und nationalistische Kräfte Zulauf, mit der AfD und Pegida mittlerweile auch verstärkt in Deutschland. In Zeiten, wo viele Menschen bei uns Schutz suchen, setzen sie auf Rassismus und nationalistische Ressentiments. Laut aktueller Umfragen könnte die AfD in …

... weiterlesen »

Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik „Neue Macht Neue Verantwortung“

Mehr Auslandseinsätze der Bundeswehr? 
Deutsche Verantwortung an der Erzeugung von Flüchtlingsströmen?
Nach dem erfolgreichen Ostermarsch in Lübeck lädt das Friedensforum Lübeck zu zu seiner ersten Veranstaltung ein.
„Denkfabriken“ arbeiten seit 2012 im Auftrag des Außenministeriums und des Verteidigungsministeriums an einer neuen Außen- und Sicherheits­politischen Strategie. Deutschland soll seinen Einfluss als Führungsmacht in Europa auch außenpolitisch und im …

... weiterlesen »

Neumünster: Ein Platz für Flüchtlinge. Kein Platz für Nazis! – Let’s do it again!

Wir haben in Neumünster ein breites Bündnis das Menschen aufnimmt, die vor Krieg, Schändung und
zerstörender Gewalt geflüchtet sind, zur Ruhe kommen lässt und auf ihrem weiteren Weg begleitet und berät.
Das ist schlicht ein Gebot der Menschlichkeit.
Kundgebung gegen rassistische Hetze von Nazis am 28.02.2016
Das Bündnis gegen Rechts (BgR) Neumünster, ruft zum 28. Februar 2016, um 1155 …

... weiterlesen »

Flüchtenden helfen – Kriege beenden! – Ostermarsch in Wedel

Auftaktkundgebung
10 Uhr Rathausplatz
Es spricht zu uns:
Christine Buchholz, Mitglied des Bundestages, Fraktion DIE LINKE
10:40 Uhr Ostermarsch durch Wedel
Zwischenstopp für Friedenstauben- Luftballonaktion
12 Uhr Friedensfest auf der Batavia
Diskussionsrunde
Essen und Trinken
Oma-Körner-Band
Folk für den Frieden
Kinderprogramm
mit Ostereiersuche
OSTERMARSCH IN WEDEL (PDF)

... weiterlesen »

Kampf-Drohnen über Schleswig-Holstein ?

Das Friedensforum Neumünster lädt ein:
Zur geplanten Stationierung von bewaffneten Kampf-Drohnen im Fliegerhorst Jagel (SL) informiert Lühr Henken, AG-Friedensforschung, Kassel
Mit dieser Infoveranstaltung wendet sich das neu gegründete Friedensforum Neumünster erstmalig an die breite Öffentlichkeit. Bei den „Frauen für den Frieden“ von der Ökumenischen Arbeitsstelle Altholstein beteiligt sich das Friedensforum zukünftig an den monatlichen Mahnwachen in Neumünster …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·