Termine

Gedenken an Christian Heuck

Termin:
Gedenken an Christian Heuck
Datum:
23.02.2019
Uhrzeit:
10:30 Uhr
Ort:
Friedhof Eichhof, Kiel, Haupteingang Eichhofstr.

Christian Heuck, von Beruf Lehrer, wurde am 18. März 1882 in Norderdithmarschen geboren und wuchs in einer Landarbeiterfamilie auf. Nach der Schule arbeitete er als Knecht und später als Viehhändler.
Zu Beginn des Ersten Weltkrieges mit 22 Jahren wurde Christian Heuck Soldat. Wie viele andere beteiligte er sich an der Revolution. 1918 wurde er zuerst Mitglied …

... weiterlesen »

Die Stadt ohne Juden

Termin:
Die Stadt ohne Juden
Datum:
28.01.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Volkshochschule Elmshorn Raum 104, Bismarckstr. 13

Das Bündnis gegen Rechts Pinneberg und der VVN-BdA Kreis Pinneberg zeigen den Film „Die Stadt ohne Juden“ in der Volkshochschule Elmshorn. Beginn ist um 19:00 Uhr. Gezeigt wird der Film in der VHS Elmshorn, Raum 104 in der Bismarckstraße 13.
DIE STADT OHNE JUDEN
… ein Stummfilm von 1924 …
Nach einem Roman von Hugo Bettauer, Regie führte …

... weiterlesen »

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Termin:
Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus
Datum:
29.01.2019
Uhrzeit:
11:30 Uhr
Ort:
Mahnmal am Grenzübergang Harrislee/Padborg

Programmablauf:
Begrüßung durch die Gemeinde Harrislee
Ansprache der Arbeitsgruppe Harrislee-Bahnhof
Beiträge von Schülerinnen und Schülern der Duborg-Skolen und der Zentralschule Harrislee
Kranzniederlegung
Veranstaltung der Arbeitsgruppe „Harrislee-Bahnhof“

... weiterlesen »

Sabine Friedrich: „Wer wir sind“. Der Roman zum deutschen Widerstand

Termin:
Sabine Friedrich: "Wer wir sind". Der Roman zum deutschen Widerstand
Datum:
28.01.2019
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
Bürgerhaus Harrislee

Rote Kapelle, kommunistische Gruppen, Weiße Rose, Kreisauer Kreis, 20. Juli: So wie hier sind sie uns noch nie begegnet, die Moltkes und die Stauffenberg-Brüder, die Bonhoeffers, Harnacks und Dohnanyis, die Schulze-Boysens, Schumachers, Coppis und all die anderen vielfältig miteinander verbundenen Männer und Frauen der deutschen Opposition gegen Hitler.
Vor uns entrollt sich ein gewaltiges Panorama. Vom …

... weiterlesen »

Stilles Gedenken und Vortrag in Ladelund

Termin:
Stilles Gedenken und Vortrag
Datum:
27.01.2019
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
KZ Gedenk- und Begegnungstätte Ladelund, Raiffeisenstr. 3, 25896 Ladelund

Stilles Gedenken an den Gräbern der verstorbenen KZ-Häftlinge.
Anschließend Vortrag von Henning Röhl „Antisemitismus – schon wieder?

... weiterlesen »

77. Jahrestag der Wannseekonferenz – Interreligiöser Dialog 2

Termin:
77. Jahrestag der Wannseekonferenz - Interreligiöser Dialog 2
Datum:
20.01.2019
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
KZ Gedenk- und Begegnungstätte Ladelund, Raiffeisenstr. 3, 25896 Ladelund

Fortsetzung des Dialogs aus dem Dezember zum Thema „Menschenrechte, Menschenverachtung und die Rolle der Religionen“. Diesmal mit Walter Joshua Pannbacker vom Landesverband der jüdischen Gemeinden Schleswig-Holstein.

... weiterlesen »

Gegen das Vergessen

Termin:
Gegen das Vergessen
Datum:
24.01.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Saalbau Elmshorn, Adenauerdamm 2, Elmshorn

Erinnern ist eine Brücke in die Zukunft
Auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog ist der 27. Januar seit 1996 als Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz ofzieller Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus.
In seinem Aufruf führte Roman Herzog aus:
„Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen. Es ist deshalb wichtig, …

... weiterlesen »

An die Nachgeborenen – Lieder gegen Krieg und Faschismus

Termin:
An die Nachgeborenen - Lieder gegen Krieg und Faschismus
Datum:
26.01.2019
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Stadtbücherei Wedel

Die Erinnerung muss zur Wachsamkeit werden
„Wenn von Verfolgten des Nazi-Regimes die Rede ist, tauchen im öffentlichen Bewußtsein fast ausschließlich Bilder vom Holocaust auf. Der Name „Auschwitz“ steht für dieses unvergleichbare Verbrechen der systematischen Ermordung von Millionen jüdischer Menschen …Doch wer weiß schon etwas davon, dass behinderte Menschen in sogenannten „Heil und Pflegeanstalten“ zu Zehntausenden vergast …

... weiterlesen »

Hindenburg als Namensgeber für den Sylter Damm?

Termin:
Hindenburg als Namensgeber für den Sylter Damm?
Datum:
04.10.2018
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Husumer Speicher, Husum

Der Historiker und Jurist Dr. Klaus Bästlein referiert über die historische Rolle Hindenburgs. Das „Bündnis gegen Rechts NF“ problematisiert damit, dass der Sylter Damm immer noch dessen Namen trägt.
Der 1847 geborene Hindenburg hatte eine Bilderbuchkarriere als Soldat absolviert und trat als General 1911 in den Ruhestand. 1914 wurde er remobilisiert und reklamierte den Sieg in …

... weiterlesen »

So wird Geld verdient

Termin:
So wird Geld verdient
Datum:
17.10.2018
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
AWO, Rudolf-Breitscheidstraße 40 A, Wedel

Rolf Becker liest Texte über „Geld“
Mit diesem literarischen Streifzug durch die Geschichte der Ökonomie von der Antike bis zur Moderne gelingt es Rolf Becker eindrucksvoll, die fatale Dominanz des Geldes deutlich zu machen.
Man begreift einiges, und das, ohne das umfangreiche Sachbuch eines Politökonomem gelesen zu haben. Das vermag Literatur, und Rolf Becker verleiht ihren Worten …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten · Neuere Nachrichten